Darkness Rising Championquest Midgard

Kapitel 2

Kapitel 2:1; Verschwörung: Dunkle Entwicklung

  1. Die Quest beginnt wieder beim Berater Theyr. Euer Charakter muss mindestens die Stufe 40 und das Kapitel 1 vorher abgeschlossen haben.
  2. Am Ende von Kapitel 1 habt ihr einen Brief einstecken können. Benutzt ihn (mit /use) und ihr erhaltet Informationen über einen Treffpunkt.
  3. Reist zum dem Treffpunkt auf die Shrouded Isles, zu verlassenen Hütten ein wenig nördlich von Bjarken in den Gripsklosa-Bergen (9,48).Dort trefft ihr einen mysteriösen Nachrichtenübermittler. Die Mobs im Dorf sind grau für 50er. Für 40er dürften sie blau sein.
  4. Während der Unterhaltung verwandelt sich der Übermittler in seine wahre Gestalt. Er ist ein Dämon. Geht zu Theyr mit den versiegelten Papieren, die ihr dem Dämonen (grün für 50) abnehmt, nachdem ihr ihn getötet habt.
  5. Theyr schickt euch zu Vigdis Gythja von Hel in den Versammlungsraum (evtl. anderer NPC je nach Klasse).
  6. Die Gythja übergibt euch einen Teleportationsstein. Wenn ihr diesen in Jordheim benutzt (/use), werdet ihr zu einer sehr kleinen Instanz befördert. Auf die gleiche Art und Weise könnt ihr den Turm jederzeit wieder verlassen. Dort redet ihr mit Beraterin Iraeda, diese gibt sich aber als Doppelgänger bekannt. Tötet den Doppelgänger und Markosis erscheint. Fragt Markosis, was geschehen ist (dieser Schritt soll manchmal fehlerhaft sein; portet in so einem Fall aus der Instanz und versucht es nach einigen Minuten noch einmal).
  7. Kehrt zurück zum Berater des Königs, dem ihr die Geschehnisse erklärt.
  8. Erhaltet 780 Champ-XP, 5 Gold und 1.6 Milliarden XP (jeweils für 50er)

Kapitel 2:2; Verschwörung: Ritus des Bindens

  1. Besprecht mit Thyer das weitere Vorgehen.
  2. Sucht Markosis am Eingang der Versammlungshalle in Jordheim auf. Er nennt euch die benötigten Zutaten für das Ritual.
    1. Heiliger Boden: Dieser muß ausgegraben (/dig) werden. Der richtige Boden ist direkt vor dem Eingang zu Varulvhamm in der Skona-Schlucht.
    2. Auge eines Sidhe-Gaoite: Tötet Sidhe-Gaoite in Skona (6,44) bis ihr das Auge bekommt.
    3. Verfluchter Sumpfschlamm: Reitet weiter nach Vanern-Sumpf. Grabt im Wasser beim Ufer einer Insel (42,28) nach (/dig) der Zutat.
    4. Ei eines Schwarzorms: Den Schwarzorm findet man im Nordosten von Vanern, wo das Jotenlager in der Karte eingetragen ist. Tötet dort so eine Kreatur und nehmt sie aus.
    5. Tinktur: Ailder, der Heiler in West Skona, kann sie für euch herstellen.
  3. Bringt Markosis die Zutaten in die Versammlungshalle von Jordheim.
  4. Markosis bestellt euch zum Seithkona-Steinsäulenkreis der Skona-Schlucht (55,10). Ihr sollt ihn dort wieder treffen. Markosis beschwört den Dämon Beltadis, nachdem ihr mit ihm gesprochen habt. Beltadis (grün für 50er) bringt Markosis um, an euch liegt es jetzt, ihn zu rächen.
  5. Erzählt Theyr, was ihr von dem Dämon, den Markosis beschwor, erfahren habt.

Kapitel 2:3; Verschwörung: Den Schlüssel schmieden

Folgt noch

  1. Theyr schickt euch zu Vigdis in die Versammlungshalle.
  2. Vigdis Gythja von Hel übergibt euch Instruktionen, die ihr nun benutzen sollt (/use). Darin steht, wo ihr nach Nethrilerz suchen müßt. Ihr habt mehre Möglichkeiten zur Auswahl:
    • Werwolfwachen in der Skona-Schlucht. Diese tragen nur selten Erz bei sich.
    • Höhlentrows in Spindelhalla tragen häufiger Nethrilerz mit sich herum.
    • Beim Drakulv-Camp im Nordwesten Malmohus ist es am einfachsten an Nethril zu kommen. Man muss nur ein paar mal im Lager graben [/dig]. 40er dürften es aber schwer haben, alleine dorthin zu kommen. Der Spawn ist schnell und die Agro-Reichweite ungewöhnlich hoch. Die Mobs bis dorthin sind für 50er aber nur grün bzw. blau.
  3. Bringt Vingdis drei Stücke Nethrilerz und übergebt sie ihr einzeln.
  4. Erklärt Theyr, Vingdis habe mit der Erschaffung des Amulettes begonnen.

Kapitel 2:4; Verschwörung: Den Aufseher finden

Folgt noch

  1. Der Berater schickt euch wieder zu Vingdis. Ihr sollt euch das Amulett abholen und Bewahrerin Iraeda befreien.
  2. Geht zum Eingang von Darkness Falls. Benutzt (/use) dort das Amulett und ihr werdet in das Dämonengefängnis teleportiert. Midgard braucht dazu nicht den Zugang zu DF. Das Amulett leuchtet hell und zeigt euch den Weg nördlich zur Quelle der Dunkelheit und südlich zur Grube des Hasses. Sprecht mit Oonalo (jeder in der Gruppe), der euch dann folgen wird. Ihr müßt die ewige Dunkelheit und den ewigen Hass besiegen. Oonanlo wird dabei größer. Für manche Klassen sind die folgenden Schritte solo schaffbar. Ein paar Tips:
    • Tötet zuerst "Dunkelheit", sonst habt ihr mehr Lauferei.
    • Passt auf die Ratten auf. Die sind zwar nur grün für 50er, kommen aber zu mehreren und können auch 50er gewaltig ärgern.
    • Die Instanz passt sich der Anzahl der Spieler in der Gruppe an.
    • Nachdem man Hass und Dunkelheit (orange für 50, wenn man es solo macht) besiegt hat, können kurz danach drei bis vier gelbe Mobs kommen. Bereitet euch darauf vor.
    • Pullt man die Wächter von Hass und Dunkelheit in einer Gruppe, kommt der Named gleich mit.
    • Hass und Dunkelheit können hart zuhauen, sollen aber sehr anfällig gegen Magie sein.
  3. Geht zu Rugak, um die Bewahrerin zu befreien. Auf dem Weg müßt ihr die Spinne Bolehs töten. Bevor ihr Rugak erreicht, wird Oonalo vorrennen. Für zwei Leute ist Rugak lila und seine Wächter sind orange. Solo ist er zwar nur orange, aber schwerer als andere orange Mobs. Körper-Resistenz-Buffs helfen hier.
  4. Nachdem der Dämon und seine Gefährten getötet wurden, könnt ihr mit dem Amulett porten und zum Berater des Königs gehen oder ihr redet mit Iraeda. Wenn ihr mit Iraeda redet, verwandelt sie Oonalo in die ewige Habgier, dieser ist aber nur gelb für 2 50er bzw. blau solo. Spätestens jetzt könnt ihr mit dem Amulet porten (übrigens nur alleine, jeder in der Gruppe muss das Amulett benutzten).
  5. Kehrt zurück zum Berater und erlebt eine Überraschung. Theyr verwandelt sich in einen Dämonen und greift euch an. Die NPC werden denn König verteidigen und euch nicht helfen. Seid also vorbereitet.
  6. Sprecht mit dem König und beendet Kapitel 2. Wenn ihr 50 seid, müßt ihr evtl. den Raum verlassen und neu betreten, um Kapitel 3 anzunehmen. Dafür könnt Ihr danach, sofern ihr sie noch nicht habt, vom Waffenmeister eure Belohnung abholen: Die Championwaffe.
  7. Achtung: Eventuell spawnen einige Mobs nicht, wenn man stealthed ist; Oonalao kann sich auch so verwandeln, wenn Rugak stirbt.